Wassererfahrene Kinder und Schwimmer

Die Kinder haben im ersten Lernschritt geschafft sich allein über Wasser zu halten und können sich nun auf komplexe Aufgaben zur Weiterentwicklung die Schwimmtechnik konzentrieren und die Kondition aufbauen.

Für diese Entwicklung ist es nun wichtig zwischen den Schwimmstunden eine gewisse Pause für die körperliche Entwicklung zu lassen. Darum finden unsere Kurse in der Regel einmal pro Woche statt. In den Aufbaukursen legen wir sehr viel Wert auf die Vermittlung von Verhaltens- und Sicherheitsregeln im Umgang mit Wasser und auch der Spaß am Schwimmen kommt nicht zu kurz.

Ebenso wollen wir die Gesundheit der Kinder durch das regelmäßige Training fördern.

Die erste Stufe unserer Aufbaukurse ist der Seepferdchenkurs. Der Fortsetzungskurs für die Seepferdchenabsolventen, die Schwimm AG.

<<< Zurück